Navigation überspringen

In Photovoltaik investieren auf gepachteter Fläche!

 

Milk the Sun Logo Mit unseren erfahrenen Kooperationspartnern profitieren Sie in den verschiedenen Bereichen: Solar Direktinvest Logo

 

Solaranlage als Investment kaufen
Solaranlage als
Investment kaufen
Photovoltaik Investment verkaufen
Photovoltaik Investment
verkaufen
Großflächige Dächer verpachten
Großflächige Dächer
verpachten
Freifläche verpachten ab 1 Hektar
Freifläche verpachten
ab 1 Hektar

Welche Förderungen für Solar-Balkonanlagen gibt in Deutschland?

Inhaltsverzeichnis:

"Mit einer Balkon-Solaranlage verwandeln Sie Ihren Balkon in eine nachhaltige Energiequelle. Aber wussten Sie auch, dass es attraktive Förderungen gibt, die diese Investition noch interessanter machen? Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie das volle Förder-Potential der Sonnenenergie auf Ihrem Balkon nutzen können.

Das wichtigste zusammengefasst wäre:

  1. Die Bundesregierung hat die Mehrwertsteuer für Solaranlagen abgeschafft, wodurch Sie 19% des Kaufpreises sparen.
  2. Es gibt regionale Förderprogramme, die zusätzliche Unterstützung bieten. Wir haben eine Tabelle, in der Sie nach Förderprogrammen für Balkonsolaranlagen in deutschen Städte suchen können.
  3. Balkonkraftwerke können Ihre Stromkosten um 100 bis 200 Euro pro Jahr senken
  4. Die Kosten für diese Anlagen betragen ca. 1000 Euro

Balkonkraftwerke, also kleine Solaranlagen, die man auf seinem Balkon installieren kann, werden in Deutschland in immer mehr Städten gefördert. Diese Anlagen helfen dir, deinen eigenen Solarstrom zu erzeugen. Damit kannst du nicht nur der Umwelt helfen, sondern auch deine Stromkosten reduzieren.

Je nach den Gegebenheiten, wie zum Beispiel die Ausrichtung deines Balkons und das Wetter, können diese Anlagen deine Stromkosten um 100 bis 200 Euro pro Jahr senken. Die Module sind dabei sehr langlebig und können über 20 Jahre hinweg Strom produzieren.

Förderungen für Photovoltaik Balkonanlagen

Bei Preisen um etwa 1000 Euro, oder auch noch günstigeren Angeboten rentieren Sie diese Systeme also in ca. 8-10 Jahren Wegen der steigenden Energiepreise kann es sogar sein, dass die Anlagen sich noch schneller rentieren. Das bleibt abzuwarten, aber alle Zeichen deuten leider auf weiterhin steigende Energiekosten.

Das Gute ist aktuell: Sie können die Anschaffungskosten für diese Balkonanlagen durch Förderprogramme weiter reduzieren. Wie erwähnt hat die Bundesregierung zum einen die Mehrwertsteuer für Solaranlagen abgeschafft, was 19 Prozent des Kaufpreises spart. Interessant ist aber auch die fast wöchentlich wachsende Zahl regionaler Förderprogramme zum Klimaschutz.

Die Höhe und Bedingungen sind dabei nicht einheitlich, sondern die Städte können die Bedingungen und Anzahl der geförderten Systeme oder auch die insgesamte Obergrenze der förderfähigen Solarsysteme für Balkone begrenzen.

Daher der Tipp: Wenn es eine Förderung in Ihrer Stadt gibt, ist es wahrscheinlich besser schnell zuzugreifen, bevor Fördertöpfe erschöpft sind.

1. Tabelle: Fördermaßnahmen für Balkonsolaranlagen 

Hier nun die Tabelle mit Förderungen in deutschen Städten. Wir versuchen diese Angaben aktuell zu halten, aber bei der Vielzahl der Förderungen die aktuell entstehen, sollten Sie sicherheitshalber bei Ihrer Stadt oder Ihrem Kreis nachfragen, ob und welche Fördermöglichkeiten es bei Ihnen zur Zeit gibt.

Bundesland Stadt Betrag Bedingungen Link
Baden-Württemberg Bühl 300 € pro Anlage, bis zu 600 Watt https://www.buehl.de/de/Stadt-Buerger/Umwelt-Mobilitaet/Klimaschutz/Nachhaltigkeitsfonds/Foerderprogramm-Solar
Baden-Württemberg Filderstadt 150 € pro Anlage, bis zu 600 Watt https://www.filderstadt.de/start/service/balkonkraftwerke+_+foerderung.html
Baden-Württemberg Freiburg 200 € pauschal https://www.freiburg.de/pb/-/205332/vbid6011265
Baden-Württemberg Friedrichshafen 300 € pro Haushalt mind. 300 Watt https://www.friedrichshafen.de
Baden-Württemberg Friolzheim 100 € pro Haushalt bis zu 600 Watt-Peak https://www.friolzheim.de/verwaltung/wegweiser/verfahren/B/balkonkraftwerke-id_122/
Baden-Württemberg Heidelberg bis zu 750 € Heidelberger-Pass(+)-Besitzer: fast die vollen Kosten des Balkonmoduls, lediglich Eigenanteil von 50 €, bis zu 600 Watt https://www.heidelberg.de/hd/HD/service/28_07_2022+foerderung+fuer+klimaschutzmassnahmen+wird+erweitert+balkon-solarmodule_+nachhaltiges+bauen+und+haushaltsgeraete+fuer+heidelberg-pass-besitzer.html
Baden-Württemberg Konstanz 200 € pro Anlage und Wohneinheit https://www.konstanz.de/stadtwandel/foerderprogramme/breitenfoerderung
Baden-Württemberg Kornwestheim 200 € pro Haushalt bis zu 600 Watt https://www.kornwestheim.de/start/leben+und+wohnen/klima+und+energie.html
Baden-Württemberg Lörrach 200 € pauschal pro Haushalt bis zu 600 Watt-Peak https://www.loerrach.de/balkonsolaranlagen
Baden-Württemberg Ludwigsburg max. 300 € für BezieherInnen der LudwigsburgCard bis zu 800 € https://www.ludwigsburg.de/,(anker19304467)/start/leben+in+ludwigsburg/klimabonus+ludwigsburg.html#anker19304467
Baden-Württemberg Neubulach 50 € pro 300 Watt-Peak-Anlage / 100 € pro 600 Watt-Peak-Anlagen https://www.neubulach.de/de/Wirtschaft-Wohnen/Foerderung-Mini-PV-Anlage
Baden-Württemberg Schwaikheim 200 € pro Haushalt https://www.schwaikheim.de/wirtschaft-bauen/Umweltschutz/Foerderung-Stecker-Photovoltaikanlagen
Baden-Württemberg Schwetzingen max. 300€ 30% der Anschaffungskosten https://www.schwetzingen.de/startseite/stadtentwicklung/foerderprogramme.html
Baden-Württemberg Stuttgart 100 € pauschal pro Anlage https://www.stuttgart.de/solaroffensive
Baden-Württemberg Ulm 50 % bis zu 250 € je Wohneinheit https://www.ulm.de/leben-in-ulm/bauen-und-wohnen/finanzielle-hilfen-und-f%C3%B6rderprogramme/energiefoerderprogramm
Baden-Württemberg Weinheim 50€ je Modul - max. 100€. https://www.weinheim.de/startseite/stadtthemen/foerderung.html
Bayern Buckenhof 50 € pro 100 Watt-Peak, max. 150 € https://buckenhof.vg-uttenreuth.de/
Bayern Coburg 250 € pro Anlage https://www.mein-coburg.de/stadt-coburg-foerdert-regenerative-energien-mit-bis-zu-500-000-e-pro-jahr/
Bayern Diessen 100 € pro Haushalt, bis zu 600 Watt https://www.diessen.de/rathaus-gemeinde/das-rathaus/stecker-solaranlagen/
Bayern Erlangen 50 € pro 100 Watt-Peak, max. 300 € (bis zu 600 Watt) https://erlangen.de/service/98103
Bayern Forchheim 100 € je angefangene kWpmax. 400 € je Gebäude/Wohneinheitbis zu 3,9 kWp https://www.stadtwerke-forchheim.de/balkon-pv/
Bayern Fürth bis 160 € (110 € für Einrichtung eines Zweirichtungszählers, 50 € für Anschaffungskosten einer steckerfertigen PV-Anlage für Stromkunden der infra) https://www.infra-fuerth.de/privatkunden/infothek/klimaoffensive
Bayern Günzburg 100 € pauschal pro Anlage https://www.guenzburg.de/umwelt-mobilitaet/klimaschutz-energie/foerderprogramme/nachhaltiges-energieoptimiertes-bauen-und-sanieren/
Bayern Ingolstadt 200€ mind. 300 und max. 600 Watt https://www.ingolstadt.de/Leben/Umwelt-Natur-Klima/Klima-Energie/Mini-Solaranlagen.php?object=tx,2789.5&ModID=7&FID=3052.17966.1&NavID=2789.143&La=1
Bayern Marolffstein 50 € pro 100 Wp, max. 200 € pro Antragssteller/in https://marloffstein.vg-uttenreuth.de/umwelt-mobilitaet/umwelt/foerderungen/photovoltaikanlagen/
Bayern München 0,4 € je Wp, bis 600 Wp je Wohneinheit, jedoch maximal 50 % der förderfähigen Investitionskosten, bis zu 600 Watt https://muenchen.solar2030.de/balkonkraftwerk/
Bayern Moosburg 50 % der Nettoanschaffungskosten, max. 200 € pro Anlage https://www.moosburg.de/foerderprogramm-fuer-solarstrom-nav
Bayern Peiting 120 € pro Anlage, bis zu 600 Watt https://www.peiting.de/foerderung-von-balkonkraftwerken-im-markt-peiting/
Bayern Spardorf 50 € pro 100 Watt-Peak, max. 200 € http://www.spardorf.de
Bayern Unterschleißheim max 200 € 25% der Anschaffungskosten, max. 200 €, bis zu 600 Watt https://www.unterschleissheim.de/planen-bauen-wohnen-klimaschutz/klimaschutz/staedtische-foerderprogramme.html
Bayern Vilseck 100 € / 300 Watt; 150 € / 600 Watt https://www.vilseck.de/aktuelles.php
Bayern Weilheim in Oberbayern max. 200 € bis zu 600 Watt, 25 % der Brutto-Anschaffungskosten https://www.weilheim.de/mein-weilheim/buergerservice/rathaus/stadtverwaltung/stadtbauamt/umwelt-und-klimaschutz/9882-start-der-staedtischen-foerderung-die-stadt-weilheim-gibt-bis-zu-200-euro-zuschuss-zu-stecker-solargeraeten
Berlin Berlin max. 500 € eine Anlage pro Wohnung (max. 14.000 Förderfälle) https://www.ibb-business-team.de/steckersolargeraete/
Hessen Darmstadt 200 € pauschal für ein Standard-Modul (300 Watt)400 € pauschal für zwei Standard-Module (2 x 300 Watt)max. 50 % der Anschaffungs- und Installationskosten https://www.darmstadt.de
Hessen Lampertheim Zuschuss 60%, max. 500 €   https://www.lampertheim.de/default-wAssets/docs/verwaltung/foerderprogramme/2022-01-01_Technische-Mindestanforderungen_klimafreundliches-Lampertheim.pdf
Hessen Mörfelden-Walldorf Zuschuss von 200 €   https://www.moerfelden-walldorf.de
Hessen Main-Taunus-Kreis 100 € pauschal pro Wohnung, bis zu 600 Watt https://www.mtk.org
Hessen Wiesbaden 300 € – 400 € zwischen 3,0 – 6,0 kW https://www.wiesbaden.de/leben-in-wiesbaden/umwelt/energie/ueberblick.php
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern max. 500 € / Anlage und Haushalt https://www.mecklenburg-vorpommern.de
Niedersachsen Braunschweig bis 400 Watt 250 € / bis 600 Watt 400 € https://www.braunschweig.de/leben/umwelt_naturschutz/klima/foerdermoeglichkeiten/foerder_regen_energie_bs.php
Niedersachsen Göttingen 180 € pauschal pro Anlage https://klimaschutz.goettingen.de
Niedersachsen Leer 150 € pro Balkonkraftwerk / bis 600 W https://www.landkreis-leer.de/Themen/Bauen-Umwelt/Klimaschutz/
Niedersachsen Jever 120 € / Anlagen. max. 2 Anlagen / Antragsteller werden gefördert https://www.stadt-jever.de/?ruri=%2Fbauen-wirtschaft%2Fbauen-und-wohnen%2Ffoerderung-von-balkonkraftwerken%2F%3Fvs%3D1
Niedersachsen Lüneburg 150 € + 30 % der Investitionskosten / Anlage https://www.lueneburg-klimaschutz.de/klimafonds/
Niedersachsen Norden bis 600 Watt 300 €   https://www.norden.de/Umwelt-Verkehr/Klimaschutz/F%C3%B6rderprogramme
Niedersachsen Wunstorf bis 600 Watt 250 €   https://www.wunstorf.de/portal/seiten/foerderung-von-balkonsolaranlagen-in-wunstorf-922001311-20550.html
Nordrhein-Westfalen Aachen 300 € pauschal. 150 – 600 Volt-Ampere https://serviceportal.aachen.de/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/2365361/show
Nordrhein-Westfalen Ahaus max. 200 € , bis zu 600 Watt, 50 % der förderfähigen Kosten https://www.stadt-ahaus.de/rathaus/planenbauenverkehr/klimaschutz/informationen-tipps-links/
Nordrhein-Westfalen Bönen 100 € pro Wohneinheit https://www.boenen.de/bauen-wirtschaft-und-umwelt/foerderprogramme/solarmetropole-ruhr/balkon-pv-und-stecker-solargeraetezuschuss/
Nordrhein-Westfalen Bonn 50 € für 1 Modul100 € für 2 Modulebis zu 600 Watt https://www.bonn.de/
Nordrhein-Westfalen Borgentreich 100 € pauschal pro Anlage (pro Haushalt) https://www.borgentreich.de/Wirtschaft-Bauen/Bauen/F%C3%B6rderung-Stecker-Solar-Ger%C3%A4te/
Nordrhein-Westfalen Castrop-Rauxel 100 € je Wohnung https://www.castrop-rauxel.de/inhalte/wohnen_wirtschaft/umwelt_und_gruen/umweltschutz/klimafit_ruhr/
Nordrhein-Westfalen Düsseldorf maximal 400 € 50% der förderfähigen Kosten, bis zu 600 Watt https://www.duesseldorf.de/umweltamt/projekte/klimafreundliches-wohnen-und-arbeiten.html
Nordrhein-Westfalen Essen ab 300 Wp 200 €   https://www.essen.de/leben/umwelt/klima/klimaschutz/solarfoederung.de.html
Nordrhein-Westfalen Freudenberg 150 € / Anlage https://portal.kommunale.it/freudenberg/extension/service/auth-call/916de8a8f8aa85a50039-12-1
Nordrhein-Westfalen Gelsenkirchen 100 € je Anlage (max. 2 Anlagen) https://www.gelsenkirchen.de/
Nordrhein-Westfalen Hagen 300 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.hagen.de/web/de/hagen_de/02/0212/021204/02120401/index.html
Nordrhein-Westfalen Hamm 100 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.hamm.de/startseite.html
Nordrhein-Westfalen Kleve max. 300 € pro Wohneinheit https://www.kleve.de/
Nordrhein-Westfalen Krefeld 200 € pauschal pro Anlage https://www.krefeld.de/de/stadtverwaltung/presse-service/meldungen/vorstellung-details/00073/
Nordrhein-Westfalen Langenfeld max. 300 € 30% der Anschaffungskosten, bis zu 600 Watt https://www.langenfeld.de/umwelt-und-natur/umweltschutz/klimaschutz/
Nordrhein-Westfalen Lippstadt 300 € pro Anlage https://www.lippstadt.de/leben-in-lippstadt/umwelt/klimaschutz/foerderung
Nordrhein-Westfalen Mönchengladbach 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.moenchengladbach.de/wohnen-bauen/umwelt/
Nordrhein-Westfalen Monheim am Rhein 50 € pro 100 Watt-Peak, max. 300 € pro Haushalt https://www.monheim.de/
Nordrhein-Westfalen Mülheim an der Ruhr 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.muelheim-ruhr.de/cms/foerderung_von_mini_solaranlagen.html
Nordrhein-Westfalen Münster 300 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.muenster.de/
Nordrhein-Westfalen Oberhausen 250 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.oberhausen.de/
Nordrhein-Westfalen Oelde 300 € pauschal pro Anlage https://www.oelde.de/leben-in-oelde/themen/stadtentwicklung/foerderung-klimafreundliche-haushaltsgeraete.php
Nordrhein-Westfalen Ostbevern max. 300 € 30% der Anschaffungskosten, bis zu 600 Watt https://www.ostbevern.de/
Nordrhein-Westfalen Ratingen bis 600 Watt 150 €   https://www.ratingen.de/klima
Nordrhein-Westfalen Recklinghausen 300 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.recklinghausen.de/Inhalte/Startseite/Wirtschaft_Klimaschutz/klimaschutz.jsp
Nordrhein-Westfalen Remscheid 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.remscheid.de/leben/klima_und_umwelt/
Nordrhein-Westfalen Rheine 100 € pauschal pro Anlage https://www.rheine.de/rathaus-service/verwaltung/aemter-und-einrichtungen/planen-und-wohnen/energieberatung/
Nordrhein-Westfalen Schwelm 300 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.schwelm.de/
Nordrhein-Westfalen Solingen 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.solingen.de/
Nordrhein-Westfalen Unna 300 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.unna.de/leben-in-unna/umwelt-und-natur/klimaschutz/
Nordrhein-Westfalen Viersen 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.viersen.de/
Nordrhein-Westfalen Warendorf 300 € pauschal pro Anlage https://www.warendorf.de/klimaschutz
Nordrhein-Westfalen Wuppertal 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.wuppertal.de/
Rheinland-Pfalz Bad Dürkheim bis zu 300 € je Anlage https://www.bad-duerkheim.com/
Rheinland-Pfalz Idar-Oberstein bis zu 200 € pro Anlage https://www.idar-oberstein.de/
Rheinland-Pfalz Kaiserslautern 100 € pro Anlage https://www.kaiserslautern.de/
Rheinland-Pfalz Koblenz 100 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.koblenz.de/
Rheinland-Pfalz Landau in der Pfalz 150 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.landau.de/
Rheinland-Pfalz Ludwigshafen am Rhein 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.ludwigshafen.de/
Rheinland-Pfalz Mainz 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.mainz.de/
Rheinland-Pfalz Neustadt an der Weinstraße 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.neustadt.eu/
Rheinland-Pfalz Trier 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.trier.de/
Rheinland-Pfalz Worms 100 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.worms.de/
Rheinland-Pfalz Zweibrücken 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.zweibruecken.de/
Saarland Homburg bis 600 Watt 150 €   https://www.homburg.de/
Saarland Merzig 100 € pauschal pro Anlage https://www.merzig.de/
Saarland Neunkirchen 100 € pauschal pro Anlage https://www.neunkirchen.de/
Saarland Saarbrücken 100 € pauschal pro Anlage https://www.saarbruecken.de/
Saarland Völklingen 100 € pauschal pro Anlage https://www.voelklingen.de/
Sachsen Chemnitz 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.chemnitz.de/
Sachsen Dresden 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.dresden.de/
Sachsen Görlitz 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.goerlitz.de/
Sachsen Leipzig 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.leipzig.de/
Sachsen-Anhalt Halle (Saale) bis zu 600 Watt 300 €   https://www.halle.de/
Sachsen-Anhalt Magdeburg 100 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.magdeburg.de/
Sachsen-Anhalt Weißenfels bis zu 600 Watt 150 €   https://www.weissenfels.de/
Schleswig-Holstein Flensburg bis zu 400 Watt 200 €   https://www.flensburg.de/
Schleswig-Holstein Kiel bis zu 600 Watt 300 €   https://www.kiel.de/
Schleswig-Holstein Lübeck bis zu 600 Watt 300 €   https://www.luebeck.de/
Schleswig-Holstein Neumünster bis zu 600 Watt 200 €   https://www.neumuenster.de/
Schleswig-Holstein Schleswig bis zu 600 Watt 300 €   https://www.schleswig.de/
Thüringen Erfurt 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.erfurt.de/
Thüringen Gera 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.gera.de/
Thüringen Jena 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.jena.de/
Thüringen Weimar 200 € pauschal, bis zu 600 Watt https://www.weimar.de/

In Photovoltaik investieren auf gepachteter Fläche!

Mit unseren erfahrenen Kooperationspartnern profitieren Sie in den verschiedenen Bereichen: