Navigation überspringen

In Photovoltaik investieren auf gepachteter Fläche!

 

Milk the Sun Logo Mit unseren erfahrenen Kooperationspartnern profitieren Sie in den verschiedenen Bereichen: Solar Direktinvest Logo

 

Solaranlage als Investment kaufen
Solaranlage als
Investment kaufen
Photovoltaik Investment verkaufen
Photovoltaik Investment
verkaufen
Großflächige Dächer verpachten
Großflächige Dächer
verpachten
Freifläche verpachten ab 1 Hektar
Freifläche verpachten
ab 1 Hektar

Steigere die Effizienz deiner PV-Planung: Checklisten als unschätzbares Werkzeug.

Inhaltsverzeichnis:

Bei der Planung und Installation einer PV-Anlage gibt es viele Dinge zu beachten, und da kann es leicht passieren, dass man den Überblick verliert. Aber keine Sorge, mit einer gut strukturierten Checkliste haben Sie alles im Griff. In diesem Artikel werden wir uns genauer anschauen, warum Checklisten bei der Planung einer PV-Anlage unverzichtbar sind.

  1. Strukturierte und umfassende Planung: Eine PV-Anlage zu planen ist wie ein Puzzle. Es gibt verschiedene Komponenten, Entscheidungen und Details, die berücksichtigt werden müssen. Da kann man schnell den Faden verlieren. Aber mit unserer Checkliste haben Sie alles im Blick! Von der Standortbewertung über die Auswahl der richtigen Module bis hin zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften - unsere Checkliste führt Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess und sorgt dafür, dass Sie nichts Wichtiges vergessen.

  2. Vermeidung von Fehlern und Kosten: Stellen Sie sich vor, Sie vergessen einen wichtigen Schritt bei der Planung Ihrer PV-Anlage. Das könnte teuer werden, nicht wahr? Aber keine Panik! Unsere Checkliste ist Ihr zuverlässiger Begleiter, der Sie vor teuren Fehlern bewahrt. Mit klaren Anweisungen und Kontrollkästchen verpassen Sie nichts und können sicher sein, dass alles richtig gemacht wird. Und wer möchte schon unnötig Geld aus dem Fenster werfen?

  3. Zeit- und Ressourceneffizienz: Zeit ist Geld, und wir möchten sicherstellen, dass Sie beides sparen! Mit unserer Checkliste sind Sie effizient unterwegs. Sie sorgt dafür, dass Sie alle benötigten Informationen und Materialien im Voraus bereithalten, um Zeit zu sparen. Und wer möchte nicht ein paar Extra-Stunden für seine Lieblingshobbys haben? Lassen Sie die Checkliste die Organisation übernehmen und genießen Sie Ihre kostbare Zeit!

  4. Sicherstellung der Einhaltung von Vorschriften und Standards: Ach, die guten alten Vorschriften und Standards - manchmal scheinen sie wie ein undurchdringlicher Dschungel. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wir haben den Weg für Sie geebnet! Unsere Checkliste stellt sicher, dass Sie alle rechtlichen Anforderungen und Vorschriften im Blick haben. Sie hilft Ihnen, sich im Vorschriftendschungel zurechtzufinden und garantiert Ihnen einen reibungslosen und legalen Ablauf.

  5. Dokumentation und Nachverfolgung: Wer möchte nicht am Ende stolz auf sein Werk zurückblicken und sagen können: "Das habe ich geschafft!" Mit unserer Checkliste haben Sie die perfekte Möglichkeit, Ihren Erfolg zu dokumentieren. Von den ersten Planungsschritten bis zur Inbetriebnahme können Sie alles festhalten und wichtige Informationen für die Zukunft notieren. Die Dokumentation hilft Ihnen, mögliche Probleme zu identifizieren und Ihre PV-Anlage kontinuierlich zu verbessern.

Fazit: Checklisten  helfen Ihnen, den Überblick zu behalten, Fehler zu vermeiden, Zeit und Geld zu sparen und sicherzustellen, dass Sie alle rechtlichen Anforderungen erfüllen. Mit klaren Anweisungen und Kontrollkästchen führt Sie die Checkliste durch den gesamten Prozess und ermöglicht Ihnen, Ihren Erfolg zu dokumentieren.

Solaranlagen-PV-Checklisten als Hilfe

Also, worauf warten Sie noch? Nutzen Sie die folgenden von uns erstellten Checklisten und lassen Sie Ihre Solarpower erstrahlen! Die Sonne wartet darauf, von Ihnen genutzt zu werden, um nachhaltige Energie zu erzeugen und die Umwelt zu schonen. 

1. Checkliste: 'Einschätzung Ihrer Immobilie & Finanzplanung'

Sie können diese Checkliste hier als ausfüllbares PDF direkt herunterladen: DOWNLOAD Checkliste "Immobilie & Finanzplanung".

Wenn Sie lieber eine Text, statt einer fertigen Checkliste bevorzugen haben wir hier die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst, die PDF-Checkliste ist jedoch eine optimierte Version und noch besser für Sie strukturiert:

  1. Bewertung der Eignung der Immobilie

    • Ort der Immobilie
    • Art der Immobilie: ___________ ("Einfamilienhaus", "Mehrfamilienhaus", "Gewerbeobjekt" usw.)
    • Dachtyp: ___________ ("Flachdach", "Satteldach", "Pultdach" usw.)
    • Ausrichtung des Daches: ___________ (z.B. "Süd", "Südwest" usw.)
    • Neigungswinkel des Daches: ___________ 
    • Fläche des Daches: ___________ m² 
    • Zustand des Daches ____________ ("Neuwertig", "Mittel", "Sanierungsbedürftig")
    • Verfügbarkeit eines geeigneten Standorts für den Wechselrichter und die Verkabelung: [ ] Ja [ ] Nein 
  2. Finanzplanung und Wirtschaftlichkeitsberechnung

    • Aktueller jährlicher Stromverbrauch: ___________ kWh 
    • Geschätzte Kosten für eine Photovoltaikanlage der benötigten Größe: ___________ € 
    • Verfügbares Budget: ___________ € 
    • Geplante Finanzierungsmethode _____________("Eigenkapital", "Kredit", "Leasing")
    • Berücksichtigung möglicher staatlicher Fördermittel: [ ] Ja [ ] Nein
    • Antizipierter Ertrag der Photovoltaikanlage: ___________ kWh pro Jahr
  3. Prüfung der Stromverbrauchssituation und Energiebedarfs

    • Anzahl der Personen im Haushalt/Betrieb: ___________ 
    • Vorhandene elektrische Geräte und Anlagen (z.B. Elektroauto, Wärmepumpe): ___________ 
    • Geplante zukünftige elektrische Geräte und Anlagen: ___________ 
    • Antizipierter zukünftiger Stromverbrauch: ___________ kWh pro Jahr

2. Checkliste: 'Einholen von Angeboten für eine Photovoltaikanlage'

Sie können diese Checkliste hier als ausfüllbares PDF direkt herunterladen: DOWNLOAD Checkliste "Angebote".

Wenn Sie lieber eine Text, statt einer fertigen Checkliste bevorzugen haben wir hier die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst, die PDF-Checkliste ist jedoch eine optimierte Version und noch besser für Sie strukturiert:

  1. Angaben zur Photovoltaikanlage

    • Gewünschte Leistung der Photovoltaikanlage: ___________ kWp 
    • Art der Photovoltaikanlage: ___________ (z.B. "Auf Dächern", "An Fassaden", "Auf landwirtschaftlichen Gebäuden", "Freilandanlage", "Auf fremden Dächern", "Solarthermieanlage auf Dächern", "Solarthermieanlage an Fassaden", "Selbst montierte Solaranlagen")
    • Verwendung des erzeugten Stroms: ___________ (z.B. "Eigenverbrauch", "Einspeisung ins Netz", "Beides")
  2. Angaben zum Installateur

    • Name des Solarteurs: ___________ 
    • Hat der Solarteur einen Vor-Ort-Termin durchgeführt? [ ] Ja [ ] Nein 
    • Eindruck vom Fachbetrieb: ___________ ("Sehr professionell", "Zufriedenstellend", "Verbesserungswürdig")
  3. Angaben zum Angebot

    • Gesamtangebotspreis: ___________ €
    • Enthaltene Leistungen im Angebot ("Montage", "Inbetriebnahme", "Wartung", "Versicherung", "Stromspeicher", "Netzanschluss", "Finanzierungsplanung", "Beantragung von Fördermitteln")
    • Ausschluss bestimmter Leistungen: ___________ 
    • Vorgesehene Art und Hersteller der Module: ___________ 
    • Vorgesehene Art und Hersteller des Wechselrichters: ___________ 
    • Sind die Installationskosten im Preis inbegriffen? [ ] Ja [ ] Nein
    • Sind Wartung und Instandhaltung im Preis inbegriffen? [ ] Ja [ ] Nein

In der PDF-Checkliste sind noch einige Ergänzungen vorgenommen, damit Sie sich auch notieren können, wie die Angebote aus Ihrer Sicht gegeneinander abschneiden.

3. Checkliste: 'Auftragsvergabe'

Sie können diese Checkliste hier als ausfüllbares PDF direkt herunterladen: DOWNLOAD Checkliste "Auftragsvergabe".

Wenn Sie lieber eine Text, statt einer fertigen Checkliste bevorzugen haben wir hier die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst, die PDF-Checkliste ist jedoch eine optimierte Version und noch besser für Sie strukturiert:

  1. Details des Auftrags

    • Name des beauftragten Solarteurs: ___________ 
    • Gesamtkosten des Projekts: ___________ € 
    • Geplantes Startdatum der Installation: ___________ 
    • Geschätzte Dauer der Installation: ___________ 
  2. Angaben zur Installation

    • Sind Sie mit der geplanten Platzierung und Ausrichtung der Photovoltaikanlage zufrieden? [ ] Ja [ ] Nein 
    • Haben Sie die technischen Spezifikationen und Pläne für die Installation überprüft und sind Sie damit zufrieden? [ ] Ja [ ] Nein 
  3. Sicherheits- und Qualitätskontrollen

    • Wurden Ihnen die Sicherheitsmaßnahmen während der Installation erklärt? [ ] Ja [ ] Nein 
    • Wurden alle Komponenten und Materialien wie im Angebot angegeben geliefert und installiert? [ ] Ja [ ] Nein 
  4. Abschluss der Installation

    • Wurde die Installation fristgerecht abgeschlossen? [ ] Ja [ ] Nein 
    • Wurden Sie nach Abschluss der Installation in den Betrieb und die Wartung der Anlage eingewiesen? [ ] Ja [ ] Nein
  5. Dokumentation

    • Haben Sie eine vollständige Dokumentation der Installation und aller technischen Spezifikationen erhalten? [ ] Ja [ ] Nein 
    • Wurde ein Prüfungsprotokoll zur Übergabe der Photovoltaikanlage bereitgestellt? [ ] Ja [ ] Nein 

4. Checkliste: 'Wartung der Photovoltaikanlage'

Sie können diese Checkliste hier als ausfüllbares PDF direkt herunterladen: DOWNLOAD Checkliste "Wartung".

Wenn Sie lieber eine Text, statt einer fertigen Checkliste bevorzugen haben wir hier die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst, die PDF-Checkliste ist jedoch eine optimierte Version und noch besser für Sie strukturiert:

  1. Wartungsvertrag

    • Haben Sie einen Wartungsvertrag für Ihre Photovoltaikanlage? [ ] Ja [ ] Nein 
    • Wenn ja, wer ist Ihr Vertragspartner? ___________ 
    • Wie oft findet eine Inspektion statt? ___________ 
    • Welche Leistungen sind im Wartungsvertrag enthalten? ___________
  2. Reinigungsvertrag

    • Haben Sie einen Reinigungsvertrag für Ihre Photovoltaikanlage? [ ] Ja [ ] Nein
    • Wenn ja, wer ist Ihr Vertragspartner? ___________ 
    • Wie oft wird die Anlage gereinigt? ___________ 
    • Welche Leistungen sind im Reinigungsvertrag enthalten? ___________ 
  3. Langzeitbetreuung

    • Gibt es einen Ansprechpartner für technische Fragen oder Probleme? [ ] Ja [ ] Nein
    • Wenn ja, wer ist Ihr Ansprechpartner? ___________ 
  4. Leistung und Effizienz

    • Wird die Leistung Ihrer Anlage regelmäßig überprüft? [ ] Ja [ ] Nein
    • Gibt es regelmäßige Berichte über die Leistung und Effizienz Ihrer Anlage? [ ] Ja [ ] Nein

5. Checkliste: 'Versicherung der PV-Anlage'

Sie können diese Checkliste hier als ausfüllbares PDF direkt herunterladen: DOWNLOAD Checkliste "Versicherung".

Wenn Sie lieber eine Text, statt einer fertigen Checkliste bevorzugen haben wir hier die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst, die PDF-Checkliste ist jedoch eine optimierte Version und noch besser für Sie strukturiert:

  1. Haftpflichtversicherung

    • Ist Ihre Photovoltaikanlage durch eine Haftpflichtversicherung abgedeckt? [ ] Ja [ ] Nein 
    • Falls ja, ist ein zusätzlicher Beitrag für die Haftpflichtversicherung zu zahlen? [ ] Ja [ ] Nein [ ] Nicht sicher 
    • Gibt es eine Selbstbeteiligung im Schadensfall? [ ] Ja [ ] Nein [ ] Nicht sicher 
    • Wenn ja, wie hoch ist die Selbstbeteiligung? ___________
  2. Allgefahrenversicherung

    • Ist Ihre Photovoltaikanlage durch eine Allgefahrenversicherung abgedeckt? [ ] Ja [ ] Nein
    • Wenn ja, welche Komponenten der Anlage sind versichert? ___________ 
    • Sind Allmählichkeitsschäden in der Versicherung inbegriffen? [ ] Ja [ ] Nein [ ] Nicht sicher 
    • Welche Risiken sind durch die Allgefahrenversicherung abgedeckt? ___________ 
  3. Versicherung von Garantieschäden

    • Sind Garantieschäden in Ihrer Versicherung eingeschlossen? [ ] Ja [ ] Nein [ ] Nicht sicher 
  4. Versicherungsschutz vor Montage und Inbetriebnahme

    • Besteht Versicherungsschutz schon vor der Montage und Inbetriebnahme? [ ] Ja [ ] Nein [ ] Nicht sicher 
  5. Ertragsausfallversicherung

    • Ist ein Ertragsausfall mitversichert? [ ] Ja [ ] Nein [ ] Nicht sicher
    • Wenn ja, wie lange ist der Ertragsausfall mitversichert? ___________ 
    • Gibt es eine Karenzzeit, bevor die Versicherung einspringt? [ ] Ja [ ] Nein [ ] Nicht sicher
    • Wenn ja, wie lang ist diese Karenzzeit? ___________ 
  6. Versicherungssumme und Selbstbeteiligung

    • Wie hoch ist die maximale Deckungssumme bei bestimmten Risiken? ___________ 
    • Gibt es eine Selbstbeteiligung? [ ] Ja [ ] Nein [ ] Nicht sicher
    • Wenn ja, gilt diese Selbstbeteiligung für jeden einzelnen Schadensfall oder nur einmal pro Jahr? ___________ 
  7. Vertragslaufzeit

    • Wie lange ist die Vertragslaufzeit Ihrer Versicherung? ___________ 

In Photovoltaik investieren auf gepachteter Fläche!

Mit unseren erfahrenen Kooperationspartnern profitieren Sie in den verschiedenen Bereichen: